5. Buchung und Sitzplätze

5.1 BUCHUNGSVORAUSSETZUNGEN

Die Buchung eines Sitzplatzes in einem Flugzeug wird durch die Ausstellung eines Flugtickets durch das Luftfahrtunternehmen bestätigt. Eine weitere Reservierungsbestätigung ist nicht erforderlich.

5.2 Änderungen der BUCHUNG

Die Tarife von Flyvalan beinhalten keine Option für Buchungsänderungen. Ungeachtet dessen können das Datum, die Strecke, die Flugzeit und die Anzahl an Fluggästen, die ein Flugticket über die Webseite von Flyvalan oder den Kundenservice erworben haben, der Verfügbarkeit unterliegen. Änderungen unterliegen einer Gebühr pro Fluggast und Flug zzgl. der Differenz zwischen dem Tarif des Originaltickets und dem Tarif des neuen Flugtickets (zzgl. aller fälliger Steuern und Gebühren).

Änderungen der Buchung über die Webseite oder den Kundenservice die nicht im Flexible fare beinhalted sind, müssen mindestens sieben (7) Tage vor Abflug durchgeführt werden.

5.3 BUCHUNGSBESTÄTIGUNG UND ZAHLUNG

Die Tarife können bis zum Augenblick der Buchungsbestätigung geändert werden. Der endgültige Preis des Flugtickets wird bei Buchungsbestätigung fällig. Nachdem die Buchung bestätigt ist, sind keine Stornierungen möglich, es sei denn, ausgenommen dass Flex Plan angeworben ist. Der Ticketpreis wird in voller Höhe zum Zeitpunkt der Bestätigung der Buchung bezahlt warden müssen. Wird die Zahlung nicht binnen 24 Stunden verifiziert, bedeutet das, dass der Beförderungsvertrag nicht abgeschlossen wurde und die Buchung verloren geht. In diesem Fall gelten die vorliegenden Geschäftsbedingungen nicht.

5.4 ÄNDERUNG DES SITZPLATZES

Der Sitzplatz im Flugzeug kann während des Buchungsvorgangs im Internet vom Käufer oder Fluggast gegen eine zusätzliche Gebühr gewählt werden. Wählt der Fluggast während des Buchungs- bzw. Kaufvorganges keinen Sitzplatz, wird ihm von Flyvalan automatisch und je nach Verfügbarkeit ein Sitzplatz zugeteilt. Für die automatische Zuteilung eines Sitzplatzes entstehen dem Fluggast keine zusätzlichen Kosten.

Wenn der Fluggast zu einem späteren Zeitpunkt den vorher reservierten Sitzplatz ändern möchte, teilt Flyvalan ihm, je nach Verfügbarkeit oder Auswahl, einen neuen Sitz zu. Zusätzlich bezahlte Gebühren für die erste Sitzplatzwahl werden jedoch nicht erstattet.

Das Flug- und Kabinenpersonal ist berechtigt, dem Fluggast einen anderen Sitzplatz zuzuweisen, wenn das als notwendig erscheint, um die Flugsicherheit sicherzustellen. Oben angegebene Änderungen sind für Sitze in den Reihen der Notausgänge gerechtfertigt, wenn diese von besonders großen oder übergewichtigen Fluggästen, die einen Verlängerungsgurt benötigen, Fluggästen mit eingeschränkter Bewegungsmöglichkeit, Schwangeren, Fluggästen mit Kleinkindern, Fluggästen mit Behinderungen oder Fluggästen, die das Flugpersonal im Notfall nicht unterstützen können, wozu sie in den internationalen Luftfahrtbestimmungen verpflichtet sind, die für alle Fluggäste auf solchen Sitzen verpflichtend sind, besetzt werden.

Wenn Flyvalan dem Fluggast einen Sitzplatz in einer niedrigeren Kategorie zuteilt, erstattet sie in Übereinstimmung mit der Verordnung (EG) 261/2004 innerhalb von sieben Tagen bis zu 75 % der Preisdifferenz, je nach Flugstrecke.

5.5 Buchungsstornierung mit flexiblen Fahrpreisen und Erstattung

Der Kunde hat das Recht, eine Flugbuchung mit Flex Plan ohne Grund zu stornieren. Die Stornierung muss spätestens sieben (7) Tagen vor der angesetzten Abflugzeit der ersten Flugstrecke erfolgen. Wenn der Passagier bereits eines der in der Buchung enthaltenen Beine geflogen ist, kann das andere Bein nicht storniert werden.

Flexible Fahrpreise werden unter folgenden Bedingungen zurückerstattet:

(i) * Strafgebühr im Falle einer Stornierung: 25 Euro pro Bein – Bei Nichterscheinen: 50 Euro / Bein

(ii) Für die Rückerstattung bitte handeln, innerhalb von 7 Tagen ab Widerruf.

(iii) Änderung des Passagiers: 110 Euro

(iv) Wenn Sie keinen Teil des Fahrscheins benutzt haben, ist die Rückerstattung gleich dem Fahrpreis und jedem Träger, der Gebühren und Zuschläge erhoben wird, sowie Steuern, Gebühren und Gebühren, die Sie bezahlt haben.

Bitte beachten Sie, dass STEUERN zurückerstattet werden, aber ADMINISTRATION FEE – 6 Euro ist nicht rückzahlbar.