13. Schutz persönlicher Daten

Flyvalan verarbeitet die Dateien mit persönlichen Daten, die vom Nutzer zur Verfügung gestellt wurden, in Übereinstimmung mit dem Grundgesetz 15/1999 vom 13. Dezember 1999 zum Schutz persönlicher Daten. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass die bereitgestellten persönlichen Daten, die zur Durchführung einer unserer Serviceleistungen bereitgestellt wurden, in automatisierte Dateien aufgenommen und für die Verwaltung der vereinbarten Serviceleistung verwendet werden. Wird die Bereitstellung von Daten, die als Pflichtdaten klassifiziert sind, verweigert, kann die gewünschte Serviceleistung nicht bereitgestellt oder der Zugang zu dieser nicht ermöglicht werden. Gleichermaßen können Daten, die freiwillig zur Verfügung gestellt werden, verarbeitet werden, um die angebotenen Serviceleistungen zu optimieren.

Der Nutzer ist in jedem Fall für die Richtigkeit der bereitgestellten Daten verantwortlich und sowie dafür, Flyvalan über jedwede Änderung dieser Daten zu informieren. Flyvalan behält sich das Recht vor, Nutzer, die falsche Daten bereitgestellt haben, von dem gewählten Service unbeschadet irgendwelcher anderen Handlungen in Übereinstimmung mit dem Gesetz auszuschließen.

Flyvalan setzt sich dafür ein, seiner Verpflichtung, persönliche Daten geheim zu halten und diese vertraulich zu behandeln, nachzukommen und wird die erforderlichen betrieblichen und Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um deren Veränderung, Verlust oder den unberechtigten Zugriff auf diese unter Anwendung der modernsten Mittel und Einhaltung der in Spanien geltenden Bestimmungen für Datenschutz zu jeder Zeit zu vermeiden.

Die Speicherung persönlicher Daten hängt von den Bestimmungen für den gewählten Service ab. Der Nutzer wird darüber informiert, dass die Verarbeitung der Daten, die zur Bearbeitung der Anfrage erforderlich sind, betriebliche Benachrichtigungen auf elektronischem oder anderem Weg (E-Mail, Telefon etc.) mit einschließt, einschließlich der gelegentlichen Zusendung von Umfragen zur Qualität, um die Kundenzufriedenheit mit den von dem Unternehmen geleisteten Services zu überprüfen.

Der Nutzer hat das Recht auf Zugriff, Änderung, Einspruch oder Löschung der Daten durch ein schriftliches Ansuchen an Flyvalan.

Wenn Sie kein Werbematerial oder keine Newsletters auf elektronischem Weg erhalten möchten, können Sie Flyvalan darüber jederzeit durch eine E-Mail an die E-Mail-Adresse [email protected] informieren.