7. Check-in

7.1 Maximale Zeitdauer für den Check-in

Der Fluggast muss rechtzeitig vor der Abflugzeit am Flughafen eintreffen, um alle Kontrollen und Formalitäten erfüllen und, sofern zutreffend, sein Gepäck aufgeben zu können. Alle Check-in-Schalter öffnen zwei Stunden vor und schließen 35 Minuten vor der geplanten Abflugzeit (auch bei einer Verspätung des Fluges). Allen italienischen flughäfen schließt ihrer Check-in-Schalter 40 minuten vor abflug. In palma de mallorca Flughafen-Check-in-Schalter schließt 45 minuten vor abflug.

Nach Ablauf dieser Zeitspannen wird kein Gepäck mehr angenommen und keine Bordkarte mehr ausgestellt. Nach Ablauf der maximalen Zeitdauer für den Check-in ist das Luftfahrtunternehmen dazu berechtigt, die Sitze der Fluggäste mit Buchungen, für die noch keine Bordkarte ausgestellt wurde oder die sich am Check-in-Schalter nicht ausweisen konnten, anderen Fluggästen zuzuteilen, die sich auf der Warteliste des Fluges befinden.

7.2 Vorgehensweise beim Check-in

Um Gepäck aufzugeben, muss der Fluggast sein Flugticket vorweisen und sich wie in diesen Bedingungen beschrieben mit einem rechtsgültigen Dokument ausweisen können.